Büteführ – Transport, Reparatur, Reinigung

Büteführ ist als langjähriger, zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb aus Duisburg auf die Beförderung von flüssigen Chemikalien und Abfällen im In- und Ausland spezialisiert. Darüber hinaus zählen eine eigene LKW- und Nutzfahrzeug-Werkstatt, die Instandhaltung an Aufbauten, Tanks und Containern, eine Tankwageninnenreinigung sowie eine LKW-Außenwaschanlage zum Leistungsportfolio.

Alles aus einer Hand

Die H. Büteführ und Sohn GmbH & Co. KG mit Sitz im nordrheinwestfälischen Duisburg wurde 1930 gegründet und entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer Firmengruppe, die in den Bereichen Transport, Reparatur und Reinigung tätig ist: Mit 103 Sattelzugmaschinen, über 115 Saug-/Tankaufliegern, 65 Tankcontainern und 51 Containerchassis ist der zertifizierte Entsorgungsfachbetrieb auf die Beförderung von flüssigen Chemikalien und Abfällen im In- und Ausland spezialisiert.

Ein Traditionsunternehmen aus dem Ruhrgebiet

Mit nur einem Pritschenfahrzeug gründete Hermann Büteführ, Großvater der heutigen Geschäftsführer Klaus und Ulrich Büteführ, 1930 im nordrheinwestfälischen Duisburg das Unternehmen „Hermann Büteführ“. Dieses beförderte Materialien jeglicher Art im Nah- und Fernverkehr, in den Nachkriegsjahren zunehmend auch kleine Wochenend-Reisegruppen in die Naherholungsgebiete an Ahr und Mosel.

Ein Familienunternehmen

Im Jahr 1991 übernahmen Klaus Büteführ (Betriebswirt) und Ulrich Büteführ, (Kraftfahrzeugmeister und Schweißfachmann) die Geschäftsführung der H. Büteführ und Sohn GmbH & Co. KG mit Sitz im nordrheinwestfälischen Duisburg von ihrem Vater, Gerhard Büteführ. Damit befindet sich das Unternehmen, gegründet 1930 durch den Großvater Hermann Büteführ, bereits in dritter Generation im Familienbesitz.

Aktuelle Stellenangebote

Mit 255 Mitarbeitern zählt Büteführ zu den soliden Arbeitgebern unter den Ruhrgebiets-Unternehmen. Als langjähriger Ausbildungsbetrieb bieten wir vier unterschiedliche Ausbildungsgänge an:

H. Büteführ und Sohn GmbH & Co. KG

Am Röhrenwerk 35
47259 Duisburg

Telefon +49 (0)203 / 99 717-0
Telefax +49 (0)203 / 99 717-60

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!